» News
Dienstag 09. 01. 2007
Turniere
Neujahrsturnier Samstag 06. Januar 2007
von

Sportlich gesehen waren die Verantwortlichen der
SG Engelskirchen/Loope enttäuscht, dass das
traditionsreiche Highlight zu Beginn eines Jahres,
nämlich das sonntägliche Aufeinandertreffen der
Oberbergischen Spitzenmannschaft beim Neujahrsturnier,
wegen Verbandsansetzungen der 3. Pokalrunde
nicht zu Stande kam. Was sich da am Samstag in der Halle
Walbach jedoch abspielte, ließ den Sonntag vergessen
machen. 8 Mannschaften trafen sich zum Stelldichein,
darunter die „aufgemotzte“ Truppe HC 2,6 Promille,
besetzt teilweise noch mit aktiven Verbands- und
Oberligaspielern oder die Internationalen, auch sie waren
mit hochkarätigen „Ex“-Strombachern besetzt.
Dazu weitere Mannschaften sehr gemischt, aus Alt und Jung,
aber an Ergeiz ließ es keine Mannschaft vermissen.
Es herrschte wiederum eine überaus familiäre Stimmung
in der Halle und nach mehr als 6 Stunden Turnierdauer stand
mit der HC 2,6 Promille der (erneute) Sieger des Turniers fest,
die im Endspiele die Internationalen mit 9:6 besiegten.
In der Vorrunde setzte sich in der Gruppe A die Mannschaft
Strombach 3 verlustpunktfrei an die Spitze, gefolgt von
der SG Engelskirchen/Loope, die bei Punkt- und
Tordifferenzgleichheit durch Wertung des direkten
Vergleiches gegen CVJM Oberwiehl 4 um Michael Burhans
den 2. Platz belegten.

Einfacher war es dabei in der Gruppe B. Hier belegte der
spätere Sieger den 1. Platz vor den Internationalen.
In der Überkreuzrunde behauptete sich die HC im Spiel gegen
die junge Mannschaft der SG mit 11:8 und Internationalen
besiegten Strombach 3 mit 12:8.

Das Finale ließ auch keine Wünsche übrig und in einem eng
geführten Match bezwangen die HC die Altinternationalen
knapp mit 9 : 6 Toren.


Foto: Johannes Schuster privat:
Endspielteilnehmer mit den Schiedrichterkameraden Jens Eichmann und Guido Lardong



Ergebnisse Neujahrturnier Samstag 06.01.2007,
13.00 Uhr bis 19.30 Uhr


Gruppe A ( Vorrunde )

SG Engelskirchen-Loope : TV Gelpetal 5:6
TV Strombach 3 : CVJM Oberwiehl 4 6:4
SG Engelskirchen-Loope : TV Strombach 3 3:4
TV Gelpetal : CVJM Oberwiehl 4 4:8
SG Engelskirchen-Loope : CVJM Oberwiehl 4 9:7
TV Gelpetal : TV Strombach 3 4:6

Gruppe B ( Vorrunde )

SG Engelskirchen-Loope AH : Blue-White Dynamite 7:6
HC 2,6 Promille :Internationale 7:4
SG Engelskirchen-Loope AH : HC 2,6 Promille 2:10
Blue-White Dynamite : Internationale 3:11
SG Engelskirchen-Loope AH : Altinternationale 3:8
B Blue-White Dynamite : HC 2,6 Promille 4:8

Ergebnisse Vorrunde

Gruppe A
TV Strombach 3 6:0
SG Engelskirchen/Loope 2:4*
CVJM Oberwiehl 4 2:4*
TV Gelpetal 2:4

*(gleiche Tordifferenz (0) - gewertet der direkte Vergleich;
SG hat gewonnen)


Gruppe B
HC 2,6 Promille 6:0
Altinternationale 4:2
SG E/L – Alter Herren 2:4
Blue White Dynamite 0:6

Runde 2 (Halbfinalrunde)

Strombach 3 – Altinternationale 7:9
HC 2, 6 Promille – SG Engelskirchen/Loope 11:8


Runde 3 ( Finalrunde )

Spiel um Platz 3
Strombach 3 – SG Engelskirchen/Loope 8:10

Finale
Altinternationale – HC 2,6 Promille 9:12

Sieger Neujahrsturnier 2007



HC 2, 6 Promille (Wiederholung des Erfolges zum Vorjahr!!)


Weitere Fotos finden Sie in den Fotogallerien.
0 Kommentare


Donnerstag 04. 01. 2007
News

Neujahrsturnier 2007
von

SG Engelskirchen / Loope setzt in der Halle Walbach seine
langjährige Tradition fort.

Neujahrsturnier 2007 am Samstag, 06. Januar –ab 13.00 Uhr -
Handballturnier für Spaßmannschaften der 2. Garnitur

Sonntag, 08. Januar für höherklassige Teams – fällt leider in
diesem Jahr aus




Die SG Engelskirchen-Loope veranstaltet am Samstag,
den 06. Januar 2007, ab 13.00 Uhr traditionsgemäß ihr
Neujahrsturnier für Altherren- und Spaßmannschaften
in der Sporthalle Walbach in Engelskirchen-Ründeroth.

Zu den teilnehmenden Mannschaften zählen die
Handballfreunde

TV Strombach 3
Altinternationale Strombach
HC 2,6 Promille
Blue-White Dynamite (Fans-Club des VfL Gummersbach)
CVJM Oberwiehl 4
TV Gelpetal 2
sowie 2 Mannschaften des Gastgebers SG Engelskirchen-Loope
(Alte Herren und das Nachwuchsteam)

Ausgespielt werden wieder mal „Zünftige Preise“ einer bekannten Oberbergischen Brauerei.

Leider fällt in diesem Jahr das traditionsreiche Neujahrturnier
am Sonntag für höherklassige Mannschaften aus,
weil durch den Handballverband Mittelrhein und
Kreis Oberberg die Pokalrunde und Nachholspiele
(u.a. wegen Wasserschäden in der Halle Marienheide)
angesetzt wurden.
Das Turnier wir sicherlich im nächsten Jahr fortgesetzt.

Turnierplan:
http://www.sg-engelskirchen-loope.d...data/Turnierplan_NJ-Turnier2007.pdf

Die Verantwortlichen der SG wünschen sich schöne
Handballspiele sowie einen fairen Turnierverlauf und bitten
die Handballfans um zahlreiches Erscheinen, um dem
Turnier eine würdige Stimmung zu garantieren.



Bild der Endspielmannschaften 2006(privatJS):
HC 2,6 Promille (um Jürgen Pohl)
und SG Engelskirchen/Loope (um Jens Fach)

0 Kommentare




« [ 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 ] »